3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
15.04.2013 / Inland / Seite 2

In 100 Orten wurde »umfairteilt«

ATTAC: Doppelt so viele Aktivitäten wie im Vorjahr

Tausende Menschen haben sich nach Angaben von ATTAC am Samstag in mehr als 100 deutschen Städten am »Umfairteilen«-Aktionstag beteiligt. Das seien mehr als doppelt so viele Orte wie im vergangenen Jahr, teilte die globalisierungskritische Organisation am Sonntag in Frankfurt am Main mit. Die Demonstranten seien auf die Straße gegangen, um eine stärkere Besteuerung hoher Einkommen und Vermögen, ein Ende des Sozialabbaus sowie die Beseitigung der sozialen Ungleichheit zu fordern.

ATTAC, Gewerkschaften, Sozialverbände und andere Organisationen hatten in diesem Jahr zum zweiten Mal zu bundesweiten Protesten unter der Losung »Umfairteilen – Reichtum besteuern!« aufgerufen. Von Kiel bis Rosenheim, von Aachen bis Bautzen gab es laut ATTAC Menschenketten, kritische Stadtrundgänge, Straßentheater, »Umfairteilen«-Gottesdienste und Open-Air-Konzerte sowieUnterschriftensamml...

Artikel-Länge: 2738 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €