Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.03.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Schlagabtausch

Debatte in UN: Angeblicher Einsatz von Chemiewaffen als Kriegsvorwand

Karin Leukefeld
Die Vereinten Nationen werden einen möglichen Einsatz chemischer Waffen in Syrien untersuchen. UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon teilte in New York mit, die Untersuchung solle so rasch wie möglich beginnen. Zuvor hatte sich der UN-Sicherheitsrat mit dem Antrag der syrischen Regierung befaßt, die die Untersuchung des Angriffes gefordert hatte. Während der Debatte kam es zu einem scharfen Schlagabtausch zwischen dem russischen UN-Botschafter Witali Churkin und den Vertretern der westlichen Vetomächte, die – wie oppositionelle Quellen – die syrische Armee des Einsatzes chemischer Waffen beschuldigen. Churkin sagte, er traue den Aufständischen durchaus zu, einen Angriff mit Chemiewaffen so aussehen zu lassen, als sei er von der syrischen Regierung verübt worden. Die A...

Artikel-Länge: 2444 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!