Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.03.2013 / Ausland / Seite 7

Kampf ums Wasser

Guatemala: Indigener Widerstand gegen industrielle Großprojekte. Die Auffassungen über Fortschritt und Entwicklung stehen sich unversöhnlich gegenüber

Andreas Boueke, Guatemala-Stadt
Seit 1993 ist der 22. März Weltwassertag. Er wurde in der Agenda 21 der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung (­UNCED) in Rio de Janeiro vorgeschlagen und von der UN-Generalversammlung in einer Resolution am 22. Dezember 1992 beschlossen.

Noch ist der Boden so trocken, daß jeder Schritt Staub aufwirbelt. Im Hochland von Guatemala sind zwei junge Frauen aus dem Maya-Volk der Kaqchikel unterwegs auf einem schmalen Pfad. Ab und zu überqueren sie kleine Wasserläufe, in deren Umgebung Leute mit Spaten und Hacken die Erde umgraben, um Mais und Bohnen anzupflanzen. Doch die Trockenzeit geht zu Ende. Bald kommt der Regen. Dann wird der Staub zu Schlamm und die Äcker werden fruchtbar.

Der Weg führt steil bergauf. Enma Cató und Rosario sind außer Atem. Aber die Anstrengung tue dem Körper gut, sagt Rosario. »Außerdem ist so ein Marsch wie Nahrung für die Seele.«

Nach einer Stunde Fußmarsch erreichen die beiden Freundinnen eine Lichtung, auf der sich über hunder...





Artikel-Länge: 8153 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!