Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
19.03.2013 / Abgeschrieben / Seite 8

Schluß mit Interventionspolitik

Das Bremer Friedensforum verbreitete am Montag folgende Presserklärung zum Beginn des Irak-Krieges vor zehn Jahren:

Das Bremer Friedensforum erinnert an den Überfall der USA auf den Irak vor zehn Jahren am 20. März 2003 und fordert ein Ende solcher Interventionspolitik. Keine zwei Jahre nach dem Beginn des Krieges gegen Afghanistan wurde von den USA der brutale Angriff gegen den Irak, von deutscher Seite verdeckt unterstützt, durchgeführt. Er forderte nicht nur weit über hunderttausend Menschenleben, er verkrüppelte Hunderttausende, verstrahlte Unzählige durch den Einsatz von Uranmunition und zerstörte grundlegend und dauerhaft die irakische Gesellschaft. Die verschiedenen Bevölkerungsgruppen von Schiiten, Sunniten und Kurden wurden gegeneinander aufgebracht und entsprechende Metzeleien finden bis heute statt. Frauen mußten ihre relativ gute gesellschaftliche Stellung aufgeben und gerieten dadurch wieder in die Abhängigkeit ihrer Familien. Alles eine gew...

Artikel-Länge: 3796 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €