3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
16.03.2013 / Ausland / Seite 7

Hinrichtung in Brooklyn

Polizei schießt elfmal auf einen 16jährigen Afroamerikaner. Sieben Schüsse treffen, drei davon in den Rücken. Proteste im Stadtteil Flatbush

Jürgen Heiser
Seit dem vergangenen Wochenende halten im Stadtteil Flatbush von Brooklyn, New York, nächtliche Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern und der Polizei an. Auslöser für die Proteste war der Tod des 16jährigen Afroamerikaners Kimani Gray, auf den zwei Beamte einer Zivilstreife der örtlichen Polizei insgesamt elf Schüsse aus ihren Revolvern abgegeben hatten. Sieben Schüsse trafen den Jugendlichen, drei davon in den Rücken. Nach vorliegenden Presseberichten soll Gray am vergangenen Samstag abend (Ortszeit) mit fünf Gleichaltrigen vor dem Haus gestanden haben, in dem seine Familie wohnt. In der Nähe parkte ein ziviles Polizeifahrzeug, aus dem heraus die beiden Fahnder das Geschehen in der Straße beobachteten. Nach Polizeiangaben habe sich Gray »verdächtig verhalten«, indem er an seinem Hosenbund hantierte. Deswegen seien die beiden Fahnder ausgestiegen, um ihn zu überprüfen. Er habe dann angeblich eine Waffe gezogen.

Das New Yorker Onlinemagazin »Business In...

Artikel-Länge: 4462 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €