3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 14. August 2020, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
09.03.2013 / Titel / Seite 1

¡Adiós, Comandante!

Venezuela: Abschied von Hugo Chávez. Hochrangige Delegationen aus 55 Ländern bei Trauerfeier in Caracas. Leichnam wird einbalsamiert. Nicolás Maduro neuer Staatschef

André Scheer
In Anwesenheit hochrangiger Delegationen aus 55 Staaten der Welt, darunter die Staats- und Regierungschefs fast aller Länder Lateinamerikas, hat Venezuela am Freitag offiziell Abschied von seinem am Dienstag verstorbenen Präsidenten Hugo Chávez genommen. Zu der Zeremonie in der Militärakademie, in der Chávez’ Leichnam seit Mittwoch aufgebahrt wurde, waren unter anderem der kubanische Präsident Raúl Castro, Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto, der Chilene Sebastián Piñera und andere hochrangige Gäste nach Caracas gereist. Die Zahl der Länder, die durch ihren obersten Repräsentanten vertreten wurden, lag offiziellen Angaben zufolge bei 33. Berlin entsandte lediglich den deutschen Botschafter in Caracas, Walter Lindner. Auf der Homepage der diplomatischen Vertretung wurde ein Kondolenzschreiben von Bundespräsident Joachim Gauck an den geschäftsführenden Staatschef Nicolás Maduro dokumentiert: »Sehr geehrter Herr Präsident, mit Trauer habe ich die Nac...

Artikel-Länge: 5032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €