Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
04.03.2013 / Inland / Seite 5

Parteibasis macht, was sie will

Thüringer Linke: Landtagsvizepräsidentin fällt bei Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl durch

Holger Elias
Die Enttäuschung stand der Landtagsvizepräsidentin Birgit Klaubert ins Gesicht geschrieben: Die 59jährige war als Spitzenkandidatin vom Landesvorstand für den Bundestagswahlkampf vorgeschlagen worden, und der hatte sich – wie gewohnt – ein unkompliziertes Durchwinken bei der Landesvertreterversammlung in Friedrichroda erhofft. Doch statt einstudierter Parteidisziplin entlud sich der Frust der Basis. Die Delegierten wehrten sich gegen die Selbstherrlichkeit des Apparates, deren Liste pro forma durchboxen zu lassen. Das Ergebnis: Nur 59 der 120 Delegierten gaben der Landtagsvizepräsidentin ihre Stimme. Klaubert verzichtete entnervt auf einen weiteren Wahlgang. Nach einer Krisensitzung einigte sich der Vorstand auf die Bundestagsabgeordnete Kerstin Steinke aus Bad Frankenhausen als neue Spitzenfrau auf der thüringischen Liste. Sie brachte 90 Prozent der Delegierten auf ihre Seite.

Es gibt Stimmen, die meinen, daß Birgit Klaubert, die seit 1994 a...

Artikel-Länge: 3762 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €