Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
04.03.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Nevada Smith

Die Eltern des jungen Max Sand wurden ermordet. Max macht sich auf die Suche nach den drei Killern. Von dem Waffenhändler Jonas Cord lernt er alles, was ein Revolverheld können muß. Hart und gut. Und mit Steve McQueen (Max Sand »Nevada Smith«). Und Karl Malden. USA 1966. Regie: Henry Hathaway.

Arte, 20.15

Und alle haben geschwiegen

Die Dokumentation. Über das Leid der Heimkinder

Nicht für alle waren die fünfziger und sechziger Jahre in der Bundesrepublik eine heile Welt. In kirchlichen und in staatlichen Heimen wurden etwa 800000 Kinder jahrelang unter heute unvorstellbaren Bedingungen gedemütigt, geschlagen, ausgebeutet und eingesperrt. Es waren meist nichtige Gründe, die zur Einweisung in die Erziehungsanstalten führten –Gründe, die ein gesellschaftliches Kartell bestimmte, zu dem Jugendbehörden, Gerichte, Lehrer, Nachbarn, El...


Artikel-Länge: 2674 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €