1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.02.2013 / Sport / Seite 16

Nur einmal noch

Heute verabschiedet sich Spandau 04 aus der Champions League

Klaus Weise


Als die Champions-League-Gruppenphase der Wasserballer vor einem Dreivierteljahr ausgelost wurde, da durfte man beim deutschen Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 gleich vom doppelten Glück schwärmen. Zum einen waren die Berliner zum ersten Mal seit Ewigkeiten wegen des Verzichts anderer Nationen auf Teilnahme am hochkarätigsten europäischen Vereinswettbewerb wieder für diese Vorrunde gesetzt. Zum anderen reduzierte sich die Gruppe D, in der sich Spandau wiederfand, durch Abmeldung des belorussischen Meisters Witebsk von sechs auf fünf Teams, von denen vier nach Hin- und Rückspielen das Achtelfinale erreichen.


Machbar für einen viermaligen Meister-Europokalsieger der 80er Jahre, sollte man meinen. Zumal die Namen der Kontrahenten zwar Respekt, aber keinesfalls Angst und Schrecken verbreiteten. Favoriten der Gruppe, aber nicht unschlagbar, waren A-Hid Szeged aus dem Land des Rekordolympiasiegers Ungarn und Partizan Belgrad. Rumäniens Champion CSM Orad...

Artikel-Länge: 3171 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €