75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2013 / Inland / Seite 4

Streik macht Schule

Berlin: Über 5000 Lehrer und Erzieher legten die Arbeit nieder

Wladek Flakin
Ab nach NRW!« und »Ab nach Hamburg!« steht auf Schildern, die junge Lehrerinnen aus Neukölln am Rücken tragen. Bekannte, mit denen sie studiert hat, verdienen in fast jedem anderen Bundesland mehr Geld für weniger Arbeit, sagt Ina Schenk (29), Deutsch- und Geschichtslehrerin am Albrecht-Dürer-Gymnasium. Sie will keine Verbeamtung, aber schon die gleiche Bezahlung wie ihre Kollegen: »Wir haben bei uns eine Dreiklassengesellschaft«, sagt sie zu den großen Gehaltsunterschieden zwischen jungen und alten, zwischen angestellten und verbeamteten Lehrern im Kollegium. Bereits 2009 während des Studiums hatte sie an Bildungsstreiks teilgenommen. Statt der weißen Streiktüte der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) trägt sie einen blauen Müllsack: »Weil wir wie Müll behandelt werden.«

Doreen Hansen ist auf der linken Gesichtshälfte als Zombie geschminkt. »Wir sind halbtot gearbeitet«, muß sie ihr Kostüm kurz erklären. Sie macht eine Ausbildung zur Erzieheri...

Artikel-Länge: 3855 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €