3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
11.02.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Klotz an Chinas Bein

Neue Führung sagt Korruption den Kampf an: Bestechung, Unterschlagung und Vetternwirtschaft sind Gift für das soziale Gefüge und die wirtschaftliche und politische Stabilität

Rainer Rupp
Am Wochenende begann in China ein neues Kalenderjahr – das Jahr der Schlange. Das namensgebende Tiersymbol verkörpert Weisheit und geschicktes Handeln ebenso wie Zielstrebigkeit. Der neugewählten Führung um Staatschef Xi Jinping soll das durchaus als Richtschnur dienen bei der Konsolidierung der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Nicht nur auf die Sicherung eines sozialen Ausgleichs bei der rasanten Entwicklung der Produktivkräfte wollen Politbüro und Ministerrat achten, sondern sie wollen auch eines der Grundübel der Gesellschaft ausmerzen: die Korruption.

Die gilt auch offiziellen chinesischen Berichten zufolge als allumfassend und hat längst höchste Ränge von Staat, Partei und Sicherheitsorganen durchdrungen. Diese Entwicklung könne »zum Untergang von Partei und Staat« führen, warnte der scheidendeVorsitzende Hu Jintao auf dem 18. Parteitag. Zu den wichtigsten Erscheinungsformen zählen Manipulation von Entscheidungsprozessen, direkte Bestech...

Artikel-Länge: 6367 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €