75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2013 / Feuilleton / Seite 13

Einen guten Schnitt machen

My own private Brechtfestival Augsburg (2). Nackte Zahlen mit trockenen Fakten

Franz Dobler
Das Augsburger Brechtfestival wurde 2006–08 von Albert Ostermaier verantwortet, der auch die Konzeption dafür erstellt hatte. Nach dem Stadtregierungswechsel von SPD/Bündnis90-Die Grünen zu CSU/Pro Augsburg bzw. von Kulturreferentin Eva Leipprand (Grüne) zu Kultur- und Sportreferent Peter Grab (Pro Augsburg) wurde ­Joachim A. Lang, Abteilungsleiter beim SWR für Sonderprojekte, Musik und Theater, Leiter des Festivals.

Die Etats sind in etwa gleich geblieben. Neu ist in diesem Jahr das Theater Augsburg als Festivalpartner. Zur aktuellen Finanzierung enthielt die Augsburger Allgemeine am 12.12.2012 einen Vermerk. Nachdem die Förderung durch den bayerischen Kulturfonds auslief, ergab sich demnach folgende »Lösung: Der Freistaat hat eine Haushaltsstelle geschaffen, das Geld fließt zweckgebunden ans Theater Augsburg, dessen Intendantin Juliane Votteler nach München gefahren war, um sich für den Zuschuß einzusetzen. Der Gesamtetat des Brecht-Festivals lie...

Artikel-Länge: 6883 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €