Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
25.01.2013 / Ansichten / Seite 8

Letztes Aufgebot des Tages: Obamas Tigerinnen

Spiegel online weiß aus dem Syrien-Krieg zu berichten, »Baschar Al-Assad gehen die Soldaten aus«, in Damaskus werden daher jetzt »die letzten Getreuen mobilisiert«. Als Teil einer neuen paramilitärischen Truppe habe »der syrische Diktator eine Frauenmiliz ins Leben gerufen« – »Assads Löwinnen« würden »Homs unter Kontrolle halten und Jagd auf Regimegegner machen«. In den regulären syrischen Sicherheitskräften dienten schon seit längerem Frauen. Neu an den »Löwinnen« sei, daß sie zu den kürzlich ins Leben gerufenen »Nationalen Verteidigungskräften« gehörten. Laut Spiegel online solle der Begriff eigentlich Stärke signalisieren – »ähnlich des ›Volkssturms‹,...

Artikel-Länge: 2156 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €