Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
25.01.2013 / Ausland / Seite 2

Abbas hofft auf Friedensgespräche

Palästinensischer Präsident will israelische Politiker ins Westjordanland einladen

Nach der Parlamentswahl in Israel hofft der palästinensische Präsident Mahmud Abbas auf eine Wiederbelebung der Nahostfriedensgespräche. Abbas will Vertreter der israelischen Parteien noch vor der Bildung der neuen Regierung ins Westjordanland einladen, wie ein ranghoher Gewährsmann der palästinensischen Behörden, Jasser Abed Rabbo, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AP sagte. Bei dem Treffen solle über Möglichkeiten beraten werden, den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern friedlich zu lösen. »Wir laden die israelischen Parteien, vor allem die neuen, zum Dialog über künftige Abkommen ein«, sagte Abed Rabbo. Die Friedensgespräche zwischen Palästinensern und Israelis waren Ende 2010 zum Erliegen gekommen, nachdem Israel einen zeitlich begrenzten Baustopp fü...

Artikel-Länge: 2424 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €