3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.01.2013 / Ausland / Seite 7

Im Zweifrontenkampf

Kurdische Milizen in Syrien kämpfen gegen Regierungstruppen und dschihadistische Rebellen

Nick Brauns
In der unmittelbar an der Grenze zur Türkei gelegenen syrischen Stadt Serekaniye kommt es seit einer Woche zu den bislang schwersten Gefechten zwischen dschihadistischen Gruppen und kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG. Bis zu 1500 Mitglieder von nach eigenen Angaben zur Freien Syrischen Armee gehörenden islamistischen Banden waren mit fünf Kampfpanzern über die türkische Grenze in die von Kurden und Arabern bewohnte Stadt eingedrungen. Bei den Gefechten wurden nach Angaben der YPG bislang über 100 Islamisten und sechs kurdische Milizionäre getötet sowie drei Panzer zerstört. Die Dschihadisten halten rund 40 entführte kurdische Zivilisten in ihrer Gewalt. Verletzte islamistische Kämpfer wurden von türkischen Krankenwagen über die Grenze in türkische Krankenhäuser gebracht. Vor zwei Monaten scheiterten erste Versuche von aus der Türkei eingedrungenen Dschihadisten, die Macht in ...

Artikel-Länge: 2778 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!