75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.01.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

PS-Branche in Not

Autoabsatz in Europa fällt 2012 auf den niedrigsten Stand seit 17 Jahren. Auch die Aussichten sind düster. Konzerne reagieren mit massenhafter Jobvernichtung

Daniel Behruzi
Europas Autokonzernen bricht der heimische Markt weg. Wie der europäische Branchenverband ACEA am Mittwoch mitteilte, ging der Absatz im vergangenen Jahr um 8,2 Prozent auf gut zwölf Millionen Fahrzeuge zurück – der niedrigste Wert seit 1995. Im Dezember 2012 hat sich der Abwärtstrend noch einmal verschärft: Die Verkäufe verringerten sich gegenüber dem Vorjahresmonat um 16,3 Prozent. Damit hat der Einbruch auf dem Kontinent fast die Dimensionen der Krise von 2008/2009 erreicht. Im Dezember 2008 waren die Neuzulassungen im Jahresvergleich um 18,1 Prozent zurückgegangen. Anders als damals reagieren die Unternehmen darauf mit einer drastischen Verringerung ihrer Kapazitäten. Nach Peugeot, Ford und Opel hat nun auch Renault einen massenhaften Stellenabbau angekündigt. Zugleich sollen die Beschäftigten Verzicht üben. Auch Fiat-Chef Sergio Marchionne kündigte »sehr schmerzhafte« Einschnitte an.

Am heftigsten erwischt hat es 2012 die von EU-Kürzungsdiktat...

Artikel-Länge: 5455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €