3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.01.2013 / Ausland / Seite 7

Krieg geht weiter

Obama verschiebt Entscheidung über den künftigen Umfang der »militärischen Präsenz« in Afghanistan

Knut Mellenthin
Der Besuch des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai in Washington ist am Freitag ohne konkrete Festlegungen zu Ende gegangen. Insbesondere ist nach wie vor ungeklärt, wie viele Soldaten die USA auch nach dem offiziellen »Abzug« Ende 2014 in Afghanistan lassen wollen. Barack Obama will darüber erst »in den kommenden Monaten« aufgrund der Anforderungen und Vorschläge seiner Militärs entscheiden. Spekulationen über die künftige Truppenstärke liegen zwischen 2500 und 15000 Mann. Zu einem großen Teil wird es sich dabei vermutlich um Angehörige der Spezialtruppen handeln, die für die Ermordung politischer Gegner und andere Kommandooperationen eingesetzt werden.

In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem amerikanischen Amtskollegen Obama äußerte sich Karsai zu diesem Thema erstaunlich desinteressiert: »Das haben wir nicht zu entscheiden. Das ist ein Thema der Vereinigten Staaten. Afghanistan hat keine besonderen Anliegen, wenn wir über Zahlen und über die...

Artikel-Länge: 4240 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!