3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.01.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Alles, nur nicht grün

Vor der weltgrößten Lebensmittelmesse in Berlin prangern zahlreiche Initiativen Ausbeutung und Ressourcenverbrauch durch westliche Ernährungsindustrie an

Jana Frielinghaus
Die Grüne Woche öffnet erst am Freitag ihre Pforten für das Publikum. Etliche Tage zuvor meldeten sich bereits mehrere Bündnisse von Umwelt-, Bauern- und Verbraucherorganisationen mit scharfer Kritik an der europäischen Agrarpolitik, an Überproduktion, ökologischen und sozialen Verwerfungen in der Ernährungsindustrie zu Wort. Am kommenden Samstag rufen sie zum dritten Mal zu einer Demonstration für »gutes Essen« und »gute Landwirtschaft« auf.

Die Landwirte selbst wissen am besten, daß vieles in der europäischen Lebensmittelbranche im argen liegt. Sie leiden unter dem Preisdiktat von Händlern, Verarbeitern und Lebensmitteldiscountern – ebenso wie die zu Dumpinglöhnen schuftenden Beschäftigten in Schlachthöfen und Verarbeitungsbetrieben.

Auf die globale Dimension der Überversorgung in Europa insbesondere mit Fleisch wies am Donnerstag abend der Agrarexperte Benedikt Haerlin in einem Gespräch mit Journalisten in Berlin. Es war zur Frage »Wie grün ist...



Artikel-Länge: 6359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!