75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2013 / Ansichten / Seite 8

Russe des Tages: Gérard Depardieu

Wann fing das eigentlich an, mit der Lächerlichwerdung des Gérard Depardieu? Der galt doch früher als Supertyp. Roh und sensibel, wild und zärtlich, blablabla, damals in den guten alten 80er Jahren, als man französisches Kino noch so definierte: Am besten ist Godard, zumindest in der Theorie. Am liebsten aber hat man Truffaut, rein praktisch betrachtet, wegen der Geschichten.

Doch die Geschichten, die man sich über Depardieu erzählte, wurden immer obskurer. Spätestens ab dem Zeitpunkt, als er 1999 in die riesige Obelix-Hose schlüpfte und zum »Volksschauspieler« ausgerufen wurde. Sein Hedonismus wurde zunehmend zwanghafter. 2010 e...

Artikel-Länge: 2004 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €