Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
31.12.2012 / Titel / Seite 1

»Der Feind steht links«

Berlin. Ein Jahr nach dem Auffliegen des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) steht für die meisten Sicherheitspolitiker der Bundesrepublik fest: Die politische Linke und auch die Partei Die Linke sind die wirkliche Bedrohung des Bestands der Bundesrepublik. So berichtete dapd am Freitag, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) halte eine weitere Beobachtung der Linkspartei durch den Verfassungsschutz für notwendig. Dieses Vorgehen sei »absolut richtig«, erklärte er in einem Interview mit der Agentur und fügte hinzu: »Andernfalls würden wir unserem gesetzlichen Auftrag, die Verfassung zu schützen, nicht nachkommen.« Herrmann betonte, er halte »Teile der Linkspartei für ver...

Artikel-Länge: 2199 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €