3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.12.2012 / Ausland / Seite 7

Imperium vor der Klippe

Jahresrückblick 2012. Heute: USA. Anhaltende Krise und Protestbewegungen führen zu Hegemonieverlust

Rainer Rupp
Die in den USA inzwischen »Große Rezession« genannte Krise hat den Hauptpfeiler der US-amerikanischen Macht bis in die Fundamente erschüttert. Insbesondere die Finanzkrise hat zu schweren und dauerhaften wirtschaftlichen Verwerfungen geführt, welche die Handlungsspielräume der Regierung von Präsident Barack Obama bereits stark eingeengt haben. Zugleich mehren sich die Signale, daß der Dollar auch in den nächsten Jahren immer mehr von seinem Status als Weltwährungsreserve verlieren wird. Damit aber ist der Anfang vom Ende der globalen US-Hegemonie eingeläutet. Denn ohne den Dollar als weltweit akzeptierte Reserve zahlt das Ausland nicht mehr für die Kriege der USA, und das Land wird sich nicht länger Kanonen und Butter gleichzeitig leisten können.

Wenn der Rest der Welt seine Dollar-Überschüsse nicht mehr als Reserve für schlechte Tage in US-Schatzbriefen (T-Bonds) anlegt, müssen sich die US-Amerikaner ihre Kriege vom eigenen Mund absparen und dafür mit w...

Artikel-Länge: 7765 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!