75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.12.2012 / Inland / Seite 5

Grüne in der Pflicht

Prominente Aktivisten gegen »Stuttgart 21« fordern Kommunal- und Landespolitiker der Partei zum Ausstieg aus dem Bahnhofsprojekt auf

Daniel Behruzi
»Lügenpack.« Neben »Oben bleiben« ist das die wohl bekannteste Parole der Proteste gegen »Stuttgart 21« (»S21«). Prominente Aktivisten der Bewegung gegen den Bau eines Tiefbahnhofs in der baden-württembergischen Landeshauptstadt haben nun in einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Landesverkehrsminister Winfried Hermann und den designierten Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn deutlich gemacht: Wenn die Grünen-Politiker die kürzlich bekannt gewordene Kostenexplosion nicht zum Anlaß für einen Ausstieg aus dem Milliardenprojekt nehmen, könnten damit demnächst auch sie gemeint sein.

Mit den jüngst veröffentlichten neuen Zahlen – die Bahn geht mittlerweile von Kosten in Höhe von 5,6 Milliarden, die Unternehmensberatung McKinsey von 6,8 Milliarden Euro aus – sei »S21« »dreimal teurer als 1995 geplant, zweimal teurer als 2007 gerechnet und immer noch 50 Prozent kostspieliger als bei der Volksabstimmung vom 27. November 20...

Artikel-Länge: 4418 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €