75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.12.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Börse freut Rückkehr der Dauerherrscher

Wahlsieg von Japans Liberaldemokraten beflügelt Leitindex, der Yen wertet ab

Der Sieg der Liberaldemokraten (LDP) in Japan hat die Tokioter Börse am Montag auf den höchsten Stand seit achteinhalb Monaten gehievt. Gleichzeitig fiel die Landeswährung Yen auf den niedrigsten Stand seit 20 Monaten. Das mag eine Vorabquittung für die vermutlich noch dramatisch weiter steigende Verschuldung der drittstärksten globalen Wirtschaftsmacht sein. Die zuletzt angeschlagene Exportwirtschaft dürfte indes davon profitieren.
Der künftige Ministerpräsident Shinzo Abe kündigte eine härtere Gangart im Kampf gegen die Rezession an. Gegen die Deflation und den hohen Kurs des Yen will Abe mit höheren Staatsausgaben angehen. Das hatte er bereits in seiner ersten Amtszeit als Regierungschef 2006–2007 vergeblich versucht.

Der Wahlsieg der LDP war zwar erwartet worden. Mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit im Rücken kann Abe zusammen mit dem Ko...


Artikel-Länge: 2657 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €