75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2012 / Ansichten / Seite 8

Armenvertretung des Tages: Apothekenlobby

Sagen wir es mal mit Douglas Adams: In keiner Sprache der Welt gibt es die Wendung »arm wie ein Apotheker«. Außer neuerdings in Deutschland. Hier sind die Pillenverkäufer offenbar derart notleidend, daß sie auf billige Spionage statt auf ordentliches Lobbying setzen müssen.

»Stinksauer« sei er, ließ Daniel Bahr am Mittwoch wissen. Der Mann gibt unter dem Banner der Großkanzlerin den Gesundheitsminister und gilt wie seine Partei (FDP) nicht als Feind der Branche. Das könnte sich ändern, denn Bahr sieht sich als Opfer übelster Machenschaften. Ins Visier des Empörten ist ausgerechnet ein Vertreter der Apothekerinteressen geraten.

Die Nachrichtenlage ist nicht ganz kl...



Artikel-Länge: 2112 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €