3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.12.2012 / Ausland / Seite 2

»Bersani will sich den Eliten andienen«

Die italienische Mitte-links-Allianz hat ihren Spitzenkandidaten für die Wahl im Frühjahr bestimmt. Ein Gespräch mit Alfonso Gianni

Raoul Rigault
Alfonso Gianni (62) zählte in den 70er Jahren in Italien zu den führenden Köpfen linksradikaler Gruppen wie dem MLS und dem PdUP. 1991 schloß er sich Rifondazione Comunista an, war Mitglied der Nationalen Leitung, Abgeordneter und von 2006 bis 2008 Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Heute gehört er der rot-grünen Allianz Linke, Ökologie, Freiheit (SEL) an

Am vergangenen Wochenende hat der Sekretär der Demokratischen Partei (PD), Pierluigi Bersani, mit gut 60 Prozent die Vorwahlen der italienischen Mitte-links-Allianz gewonnen. Drei Millionen Menschen hatten sich daran beteiligt. Er ist jetzt Spitzenkandidat für die bevorstehenden Wahlen im Frühjahr. Wie bewerten Sie das Ergebnis?

Vom taktischen Gesichtspunkt aus war das eine Meisterleistung Bersanis. Die Weichen dafür hatte er im Sommer mit seinem Versprechen gestellt, die progressiven Kräfte vereinen zu wollen, und UDC-Chef Pierferdinando Casini werde – als potentieller Koalitionspartner &nd...

Artikel-Länge: 4383 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!