3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.12.2012 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Kartoffelpuffer

Ina Bösecke
In »Misfits – Nicht gesellschaftsfähig« (USA 1961) von John Huston nach einem Drehbuch von Arthur Miller geht es um die letzten Cowboys in den USA, um Unabhängigkeit und Freiheit. »Alles, aber nicht für eine Lohntüte arbeiten«, sagt Gay (Clark Gable) mehrmals im Film, und das meint er sehr, sehr ernst. Auf die Frage von Roslyn (Marilyn Monroe), die er kurz zuvor in einer Bar kennenlernte, was denn das ungebundene Leben eines Cowboys ausmache, antwortet er, aufstehen, wenn man will, sich ein paar Eier braten und losreiten, wohin man will. Das beeindruckt die junge Dame allerdings nicht so sehr.

Roslyn ist frisch geschieden und feiert ihre Einsamkeit mit Whisky und Korn. Neue Männer braucht das Land. Erst einmal aber geben sich die alten Halunken die Klinke in die Hand: ein ehemaliger Pilot, der auf feinfühlig tut (Eli Wallach), ein alter Cowboy, der sich damit rühmt, noch nie etwas für eine Frau getan zu haben, und ein junger Verträumter, der sich n...

Artikel-Länge: 3694 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!