75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.11.2012 / Inland / Seite 5

»Gefahren ignoriert«

Zugunglück bei Hordorf: Magdeburger Landgericht verurteilt Lokführer zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung. Nebenkläger kündigt Revision an

Susan Bonath
Das Landgericht Magdeburg hat einen Lokführer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt. Der Angeklagte habe im Januar 2011 mit seinem Güterzug nahe Hordorf in Sachsen-Anhalt ein Vorsignal und ein Hauptsignal übersehen und dadurch auf einer eingleisigen Strecke einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Personenzug verursacht, hieß es am Mittwoch zur Begründung. Bei dem Unglück kamen zehn Menschen ums Leben, 22 wurden verletzt.

Die Richter sahen es gestern als erwiesen an, daß sich der Eisenbahner damit der fahrlässigen Tötung in zehn sowie der fahrlässigen Körperverletzung in 22 Fällen schuldig gemacht hat. Der 41jährige hatte am Abend des 29. Januars vorigen Jahres den schwer beladenen Güterzug des privaten Transportunternehmens VPS gesteuert, der auf der Strecke zwischen Magdeburg und Halberstadt bei Hordorf eine entgegenkommende Regionalbahn des Harz-Elbe-Express (HEX) rammte. Der Lokführer habe die beiden Haltesignale aus Unachtsamkeit...

Artikel-Länge: 3937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €