3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2012 / Inland / Seite 2

»Burschenschaften sind und bleiben rechtsradikal«

Ihr deutscher Dachverband tagte am Samstag in Stuttgart. Abspaltung des national-liberalen Flügels möglich. Gespräch mit Jörg Meierotte

Ralf Wurzbacher
Jörg Meierotte ist Mitglied im Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen, dem Studierendenverband der SPD

Die Deutsche Burschenschaft (DB), Dachverband von 120 Burschenschaften in Deutschland und Österreich, steht womöglich vor der Spaltung. Ein außerordentlicher Burschentag am Sonnabend in Stuttgart hat die Gräben zwischen dem rechtsradikalen und dem liberal-nationalen Flügel nicht zuschütten können. Was folgt daraus für Sie?

Die Deutsche Burschenschaft hat in Stuttgart ihr wahres Gesicht gezeigt. Im Sommer hatte sie in Eisenach ihren Zoff-Parteitag, damals traten die liberal-nationalen Funktionäre aus Protest von ihren Ämtern zurück. Das Kalkül ist nicht aufgegangen, jetzt wieder auf eitel Sonnenschein zu schalten. Die DB ist und bleibt rechtsradikal und steht mit demokratischen Grundsätzen auf dem Kriegsfuß. Und deshalb bleibt sie auch unser politischer Gegner.

Den Sie am liebsten abgeschafft sähen?

Die Auflösung der DB samt ihrer Mitgliedsverbindungen ...

Artikel-Länge: 4164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!