Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Freitag, 25. September 2020, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
19.11.2012 / Inland / Seite 4

Plutonium angelandet

Mox-Transport erreichte gestern Niedersachsen. Atomkraftgegner protestieren seit Freitag. SPD-Landrat zeigt Innenminister Schünemann wegen übler Nachrede an

Max Eckart
Der Transport plutoniumhaltiger Mischoxid (Mox)-Brennelemente aus Großbritannien erreichte am gestrigen Sonntag Niedersachsen. Begleitet von Polizeibooten befand sich das mit dem lebensgefährlichen Material beladene Schiff »Atlantic Osprey« am Nachmittag wenige Kilometer vor Nordenham auf der Unterweser. Das Greenpeace-Schiff »Beluga 2« fuhr dem Konvoi voraus. Am sogenannten RoRo-Anleger, einem privat genutzten Teil des Nordenhamer Hafens, sollte die »Atlantic Osprey« festmachen. Der Straßentransport der acht Brennelemente zum Atomkraftwerk Grohnde wurde für den Abend erwartet.

In beiden Orten demonstrierten seit Freitag abend Atomkraftgegner gegen die Lieferung. In Nordenham zogen Umweltschützer bereits am Freitag abend zu einer Dauer-Mahnwache auf. Am Samstag und Sonntag ließen Aktivisten im Hafenbereich einige Paddelboote zu Wasser. Nahe des AKW Grohnde hatten örtliche Bürgerinitiativen am Freitag abend ein Protestcamp mit Zelten und »Volksküche« aufg...

Artikel-Länge: 3992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €