Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
15.11.2012 / Ausland / Seite 7

Kontrollmaschine

Zurückgetretener CIA-Chef wurde Opfer eines Überwachungssystems, dem er jahrelang selbst gedient hatte

Knut Mellenthin
Ein CIA-Chef mußte zurücktreten, weil die Bundespolizei in seinen E-Mails herumschnüffelte und dabei Liebesbriefe entdeckte, die er an eine Frau geschrieben hatte, die nicht mit seiner Ehegattin identisch ist. Das sei, schrieb Glenn Greenwald am Dienstag in der britischen Tageszeitung Guardian, »fast genug, um einen nicht nur glauben zu lassen, daß es einen Gott gibt, sondern daß er ein glühender Kämpfer für die Bürgerrechte ist«.

Die US-amerikanischen Dienststellen, schon früher nicht schüchtern beim Bespitzeln der Bürger, wurden nach dem 11. September 2001 von Präsident George W. Bush zum Aufbau eines gigantischen, mit modernster Technik ausgerüsteten Überwachungssystems bevollmächtigt. Barack Obama ließ die Bespitzelung sogar noch verstärken. Dana Priest und William M. Arkin schrieben am 19. Juli 2010 in der Washington Post, das Netz sei »so ausgedehnt, unhandlich und konspirativ geworden, daß niemand weiß, wieviel Geld es kostet, wie viele Menschen e...

Artikel-Länge: 4023 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen