Gegründet 1947 Freitag, 24. Januar 2020, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
10.11.2012 / Thema / Seite 10

Notwendiger Nirgendsort

Theorie. Utopie – Verständnis und Mißverständnis einer verbogenen Kategorie

Dieter Kraft
Der vorliegende Aufsatz ist eine gekürzte Fassung des Referats, das der Autor auf der fünften wissenschaftlichen Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft gehalten hat. Sie stand unter dem Titel »›… und nehmt das Gegenteil …‹ – Gesellschaftsutopien bei Peter Hacks« und fand am 5. November in Berlin statt. Die Konferenzbeiträge sollen im März 2013 im Berliner Aurora Verlag veröffentlicht werden.

»Es ist doch süß, sich Staatsverfassungen auszudenken, die den Forderungen der Vernunft (…) entsprechen; aber vermessen, sie vorzuschlagen, und strafbar, das Volk zur Abschaffung der jetzt bestehenden aufzuwiegeln.« Das ist Immanuel Kant in seinem »Streit der Fakultäten« von 1798, und wir können wohl davon ausgehen, daß nach der Französischen Revolution ganze Heerscharen von Abwieglern an einem Diminutiv für den offensichtlich als aufwiegelnd verdächtigten Begriff der Utopie gearbeitet haben. Sprachgeschichte liegt ja weithin im ...

Artikel-Länge: 23368 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €