75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.11.2012 / Sport / Seite 16

Der Reißwolf weiß alles

Zum Umgang mit Doping in der Alt-BRD

Klaus Huhn
Am Dienstag sollten in Berlin Nägel mit Dopingköpfen gemacht werden. Eine halbe Million Euro hatte die Bundesregierung ausgegeben, um unwiderruflich dokumentierte Antworten auf alle tausendmal gestellten Fragen zum Thema »Doping in Deutschland« zu bekommen. Der Begriff »Deutschland« ist in diesem Zusammenhang irreführend. Seit über zwei Jahrzehnten wird die DDR beschuldigt, alle erkämpften Medaillen Doping zu verdanken. Nun sollten endlich die bundesdeutschen Dopinggewohnheiten aktenmäßig erfaßt und präsentiert werden. Aber die mit einiger Spannung erwartete Stunde der Wahrheit endete im Desaster. Die Berliner Zeitung – jeglicher DDR-Sympathie unverdächtig – suchte sich ein Rattenloch und schrieb in ihrer Dienstagausgabe: »Sogar Michael Vesper, dem Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), war anzumerken, daß er sich unwohl fühlt. (...) Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BiSp) hatte zur Präsentation des letzten Zwisc...

Artikel-Länge: 3432 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €