3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.11.2012 / Ausland / Seite 7

Wechsel in Moskau

Nach der Ablösung des russischen Verteidigungsministers wird über weitere Umbesetzungen an der Staatsspitze ­spekuliert

Knut Mellenthin
Rußland hat einen neuen Verteidigungsminister. Nicht nur in Moskau fragt man sich, ob es mit diesem Wechsel schon sein Bewenden hat oder ob in nächster Zeit weitere Personalveränderungen folgen werden. Als Abschußkandidat Nummer eins gilt Generalstabschef Nikolai Makarow, der zugleich erster stellvertretender Verteidigungsminister ist. Auf dem Prüfstand steht aber letztlich die gesamte Militärreform der vergangenen Jahre, die in den russischen Streitkräften mehr Gegner als Befürworter hat. Die Entlassung von Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow, der seit 2007 der Vollstrecker dieser Reformen war, habe »nicht wenige Militärs gefreut«, schrieb die Regierungszeitung Rossiskaja Gaseta am Mittwoch.

Präsident Wladimir Putin hatte Serdjukow am Dienstag die Papiere gegeben und den früheren Katastrophenschutzminister Sergej Schoigu zu dessen Nachfolger ernannt. Serdjukows Position war unhaltbar geworden, nachdem mehrere schwere Fälle von Veruntreuung und Betru...

Artikel-Länge: 3891 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!