75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.10.2012 / Ausland / Seite 6

Im Glashaus der Korruption

Indien: Premier verändert Regierung auf 22 Positionen. Opposition will Vertrauensfrage stellen

Hilmar König
Indiens Außenminister Somanahalli Mallaiah Krishna hat mit seinem Rücktritt am Freitag den Stein zur Regierungsumbildung scheinbar ins Rollen gebracht. Tatsächlich war das jedoch längst beschlossene Sache, denn Premier Manmohan Singh und die regierende Koalition der Vereinten Progressiven Allianz sahen sich seit Wochen unter wachsendem Druck. Die Gründe lagen auf der Hand: drastische Preissteigerungen, unpopuläre Entscheidungen für mehr marktwirtschaftliche Reformen und weitere Öffnung für das Auslandskapital sowie geharnischte Korruptionsvorwürfe, zuletzt sogar gegen den Schwiegersohn von Sonia Gandhi, der Vorsitzenden der tonangebenden Kongreßpartei.

Deshalb machte der Koalitionspartner Trinamool Congress mit seinem Austritt aus der Allianz im September das Faß voll. Alle sechs Minister und 19 Unterhausabgeordneten kehrten dieser den Rücken und bescherten Indien damit eine Minderheitsregierung. Die bleibt aber im Amt, weil andere politische Parteien in...

Artikel-Länge: 2998 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €