75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2012 / Feuilleton / Seite 13

Betropetzt wie Jogi Gauck

Wiglaf Droste
Auf der Zugfahrt von Villach nach Salzburg las ich den Wiener Standard; in der Kommentarspalte hieß es: »Angela Merkel ist eine Politikerin, die sich meistens gut im Griff hat. Doch beim ersten Rededuell mit SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück im Deutschen Bundestag sah sie phasenweise so betropetzt drein wie Bundestrainer Jogi Löw nach dem blamablen 4:4 der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden.«

Ich stutzte. Zwar wurde und wird Hans-Hubert Vogts in Deutschland allgemein »Berti« genannt, und das auch von Leuten, die ihn gar nicht persönlich kennen, und Joachim Löw muß hierzulande offenbar ebenso mit dem öffentlichen Zwangsdiminutiv leben und »Jogi« heißen. Aber daß Löw auch in einer österreichischen Tageszeitung »Jogi« genannt wird, erscheint eher seltsam. Wurde Österreich schon wieder an die...

Artikel-Länge: 2523 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €