75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2012 / Ratgeber / Seite 14

Sachsen: Warnung vor Dispo erneuert

»Deutschlands Banken fürchten Transparenz und schröpfen ihre Kunden beim Dispozins. So das Ergebnis des Tests von 1 566 Kreditinstituten (…).« Mit dieser Einschätzung wies die Stiftung Warentest auf ihr heute vor einer Woche erschienenes aktuelles Heft Finanztest hin. Mehr als zwei Drittel der Geldhäuser hätten die Auskunft zu den Kosten der sogenannten Dispositionskredite verweigert, die Tester aber viele Zinssätze dennoch herausbekommen. »Im Schnitt verlangen Banken 11,76 Prozent. Das ist zuviel im Verhältnis zu den Zinsen, die sie selbst zahlen, wenn sie sich Geld borgen.«

Wer nichts mehr auf seinem Girokonto hat, es aber trotzdem weiter belastet durch Abhebungen oder Bezahlung per Karte, dem gibt die Bank, wenn es denn nicht nur ein sogenanntes Guthabenkonto ist, in dem Moment einen Disposi­tionskredit – zu hohen Zinsen. Die sollte man erstens kennen und zweitens vermeiden: durch Übersicht bei Eingängen und Abbuchungen und möglicherweise...

Artikel-Länge: 5931 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €