75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2012 / Ausland / Seite 6

Marsch der Habenichtse abgebrochen

Indiens Regierung beendet Landlosenprotest mit Versprechungen

Hilmar König
Der Protestmarsch von 50000 landlosen armen Indern, der am 3. Oktober begann und nach 350 Kilometern am 27. Oktober in Neu-Delhi enden sollte, wurde am Donnerstag in Agra im Bundesstaat Uttar Pradesh abgebrochen. Jairam Ramesh, der Minister für ländliche Entwicklung, war mit einem Sack voller Versprechungen nach Agra geeilt und hatte die Führung der Nichtregierungsorganisation Ekta Parishad davon überzeugt, ihre Protestaktion aufzugeben. Vor 20000 Teilnehmern einer Kundgebung unterzeichneten der Minister und P.V. Rajagopal, der Chef von Ekta, ein aus zehn Punkten bestehendes Absichtsprogramm, das ausdrücklich von Premier Manmohan Singh abgesegnet worden war.

In dem Papier wird den Armen in den ländlichen Gebieten das Recht auf Obdach und der Besitz eines Stückchen Bodens von 0,04 Hektar Größe in Aussicht gestellt. In sechs Monaten will eine Arbeitsgruppe, die am 17. Oktober erstmals zusammentritt, den Entwurf einer »nationalen Landreformpolitik« vorlegen...

Artikel-Länge: 3394 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €