75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.10.2012 / Feuilleton / Seite 13

Erdbeererregung

Wiglaf Droste
Eins meiner aktuellen Lieblingswörter ist Erdbeererregung. Im harten Finish der 15 Buchstaben um Platz eins hat das e gegen das r mit 5:4 ganz knapp die Nase vorn; für die zwei g gibt es einen Trostpreis, während d, b, u und n sich den letzten Platz teilen dürfen. Die anderen Buchstaben des Alphabets kommen in Erdbeererregung nicht einmal vor; selbst schuld, diese Versager!

Dabei ist die Erdbeererregung gerade in aller Munde, und das sogar wörtlich, denn manches Berliner Kind erbrach die Erdbeere, die man ihm im Herbst 2012 servierte. Beim Erdbeerenerbrechen steht es bei insgesamt 18 Buchstaben zwischen e und r sogar 7:4, das ist sensationell und muß gewürdigt werden. Doch der Journalismus, diese Mißgeburt aus Analphabetismus und Niedertracht, brüllt statt dessen: »Skandal!«

Groß ist das Geschrei darüber, daß chinesische Erdbeeren an deutsche Menschen verfüttert wurden, und das im Herbst! Diejenigen Deutsch...



Artikel-Länge: 2858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €