3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
02.10.2012 / Feuilleton / Seite 13

Ja, hör mir auf!

Deutsche Volksmusik im Kino

Ronald Kohl
Der gebürtige Neuseeländer Hayden Chisholm studierte vor etlichen Jahren in Köln Jazz-Saxophon. Seitdem lebt er in Deutschland. In dem Dokumentarfilm »Sound of Heimat« ist er als Forschungsreisender in der Volksmusikszene zwischen Nordsee und Oberbayern unterwegs. »Dieselben Menschen in Deutschland«, sagt Chisholm am Anfang seiner Tour, »die feuchte Augen bekommen, wenn ein alter Indio in den Anden zum tausendsten Male ›El Condor Pasa‹ in seine Panflöte bläst, kriegen Pickel, wenn man sie auf die Melodien ihrer Heimat anspricht.«

Rainer Prüß, der lange Zeit bei Liederjan sang, leitet heute einen kleinen Männerchor, der auch Shantys im Repertoire hat. Auf einem hochseetauglichen Seegelboot in voller ...

Artikel-Länge: 2261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €