3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.10.2012 / Ausland / Seite 2

»Es ist Zeit für eine Volksfront«

Kolumbiens Linksbündnis »Marcha Patriótica« will an den Friedensverhandlungen zwischen FARC und Regierung beteiligt werden. Gespräch mit Piedad Cordoba

André Scheer
Piedad Cordoba gehört der Liberalen Partei Kolumbiens an und war Mitglied des kolumbianischen Senats. Sie wurde international als Vermittlerin zwischen der FARC-Guerilla und der Regierung bekannt. Seit April ist sie eine von vier Sprecherinnen und Sprechern der Bewegung »Marcha Patriótica« (Patriotischer Marsch)

Als Sie im April die Bewegung »Marcha Patriótica« gründeten, wurde Ihnen aus Regierungskreisen vorgeworfen, »legaler Arm« der FARC-Guerilla zu sein. Heute wissen wir, daß die Regierung zu diesem Zeitpunkt bereits in Havanna mit den Aufständischen verhandelt hat. Ist das nicht ein Widerspruch?

Ja, das ist verlogen und ein Ausdruck der Besessenheit des gegenwärtigen Präsidenten gegen jede echte Opposition und gegen alles, was seine Privilegien gefährden könnte. Zudem ist diese Haltung sehr gefährlich, weil dadurch jede Möglichkeit verbaut werden soll, das Land in einer anderen Weise zu führen. Ihm ist es dadurch sogar gelungen, Teile der Linken so z...

Artikel-Länge: 4578 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!