3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.09.2012 / Inland / Seite 1

Tödliche Messerattacke in Jobcenter

Neuss: Mann ersticht Sachbearbeiterin. Polizeigewerkschaft macht komplizierte Gesetze mitverantwortlich

Im nordrhein-westfälischen Neuss hat ein 52jähriger Mann am Mittwoch morgen eine Mitarbeiterin des Jobcenters mit einem Messer tödlich verletzt. Nach Informationen der Staatsanwaltschaft Düsseldorf sei der Mann, der offenbar Kunde des Jobcenters und ohne persönliche Beziehung zu seinem Opfer war, gegen 9.00 Uhr im Büro der Sachbearbeiterin erschienen, sagte Staatsanwältin Britta Zur. »Die Situation ist im Gespräch eskaliert«, ergänzte sie. Der mutmaßliche Täter habe der Frau dann mit einem Messer schwere Verletzungen zugefügt. Für die Tat gebe es keine Zeugen. Ein Notarzt habe versucht, das Opfer noch im Büro wiederzubeleben. Die Frau sei in ein Krankenhaus gebracht worden und...

Artikel-Länge: 2147 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!