3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.09.2012 / Inland / Seite 4

Schünemann löst rechte Kameradschaft auf

Niedersachsen verbietet Neonazigruppe. Ermittlungsverfahren wegen »terroristischer Vereinigung«

Kai Budler, Hannover
Der Spuk hat ein Ende« – mit diesen Worten gab Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann das Verbot der extrem rechten Gruppierung »Besseres Hannover« am Dienstag bekannt. Am frühen Dienstag morgen hatte – wie in der Mittwochsausgabe der jW gemeldet – die Polizei 27 Gebäude und Wohnungen durchsucht, allein 21 davon im Raum Hannover. Im Schaumburger Land begleitete das SEK eine Durchsuchung, denn die Person besaß eine Schußwaffe. 40 Personen zählen die Behörden zu dem Neonazi-Zusammenschluß, der seit 2008 agiert und die momentan aktivste Gruppe in Niedersachsen ist. Vier Neonazis gelten als die Köpfe, ihnen wurde die Verbotsverfügung zugestellt. Neben Computern mit Zubehör und Handys stellten die Beamten unter anderem eine Handgranate, eine Machete sowie Hieb- und Stichwaffen, eine Hakenkreuzfahne und jede Menge Propagandamaterial sicher, darunter auch Schilder und Plakate der NPD. Gegen 22 Mitglieder der Gruppierung hat die Staatsanwal...

Artikel-Länge: 3722 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!