3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.09.2012 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wer trägt die größte Last?

Zu jW vom 21. September: »Realität wegdiskutiert«

Lese ich diesen Bericht, dann drängt sich mir sehr wohl die Frage auf, warum das Gros der Arbeitnehmer aufgrund der progressiven Besteuerung ihrer Löhne und Gehälter als »Lastenträger« herhalten muß. Daß die Forderung nach Einführung der Vermögenssteuer und einer ausgewogenen Verteilung der Lasten – die eben auch von Reichen und Superreichen proportionial zu tragen sind – unabdingbar ist, kann man doch nicht einfach reflexhaft mit »linksrhetorisch« diffamieren.

Es ist ja nicht neu, daß im Finanzsektor und auch in der Industrie Verluste sozialisiert und Gewinne privatisiert werden. Jedem normal Denkenden ist dies ein Dorn im Auge. Dass sich also die sogenannten »Volks«parteien CDU/CSU und FDP – wirschafts- und bankenkonform gerieren, ist ein Indiz für die Tendenz in unserer Bananenrepublik. Es ist doch so, daß die Mehrzahl unserer Arbeitnehmer – darunter ...



Artikel-Länge: 6881 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!