3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.09.2012 / Feuilleton / Seite 12

Täglich ein Hydrobonbon

Notizen von der documenta (12 und Schluß). »News from Nowhere« ohne Plastikflasche, aber mit Nährstoffen

Jürgen Schneider
Die südkoreanischen Künstler MOON Kyungwon und JEON Joonho gehen für ihr Documenta-Projekt »News from Nowhere« anders als William Morris, der Verfasser des gleichnamigen Buches aus dem Jahre 1890, von einer postapokalyptischen Welt aus, einer degenerierten Erde in 100 bis 200 Jahren, um eine »Retrospektive aus der Zukunft« zu zeigen. Aus dieser Perspektive möchten sie die Funktion der Kunst in der heutigen Gesellschaft untersuchen und eine Reflexion über deren Strukturen in Gang setzen. Ihr Beitrag, der in der documenta-Halle gezeigt wird, umfaßt drei Teile: den Film »El fin del mundo« (2012), die Installation »Voice of Metanoia« (2011/12) sowie ein dreiteiliges Buch (2012).

Der von MOON und JEON gedrehte, ein Frösteln erzeugende Pseudodokumentarfilm handelt von einer Künstlerin und einem Künstler, die versuchen, im postapokalyptischen Neuland zurechtzukommen. In ihren Dialogen scheint eine Kritik an den heutigen gesellschaftlichen Verhältnissen auf. Was...

Artikel-Länge: 5020 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!