Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.08.2012 / Feuilleton / Seite 12

Hitlers Badetuch

Notizen von der documenta (9): Hirn und Herz als Readymades

Jürgen Schneider
Im Fridericianum schlug seit den Anfangstagen der documenta »das Herz« der Ausstellung. Es ist Mitte Juli, und wir müssen 20 Minuten Schlange stehen, bis wir Zutritt bekommen. In den beiden vorderen, den Durchgang zur Rotunde flankierenden Sälen, die fast vollständig leer gelassen wurden, weht ein von dem Briten Ryan Gander künstlich erzeugter Wind, der auch einen Titel hat: »I Need Some Meaning I Can Memorise (The Invisible Pull), 2012«.

Der Wind weht uns sogleich in die Reihe der vor der Rotunde Wartenden. Dort dürfen wir uns 30 Minuten von Ganders Konzeptlüftchen umwehen lassen, bevor wir in das documenta-Heiligtum eingelassen werden.

Nicht »Herz«, sondern »Brain«, also Gehirn, heißt die Präsentation in der verglasten, zentralen Rotunde des Fridericianums. Gemessen an dem sonst großzügigen Umgang mit Räumen bei dieser documenta, ist das Gehirn äußerst klein geraten. Laut »Begleitbuch« handelt es sich um einen »assoziativen Raum der Forschung, in dem ...



Artikel-Länge: 5142 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €