75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2012 / Inland / Seite 5

Zivilklausel passé

Bremen: Stiftungsprofessur des Rüstungskonzerns OHB klammheimlich besetzt – nach monatelangem Widerstand dagegen

Sönke Hundt
Auf Nachfrage von Radio Bremen wurde am Montag bekannt, daß die Universität Bremen in den Semesterferien Tatsachen geschaffen und die vom Rüstungsunternehmen OHB-System AG gesponserte Stiftungsprofessur mit Professor Claus Braxmaier aus Konstanz besetzt hat. Der hat im Rahmen eines Forschungsprojekts bereits mit dem Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM), einem Institut der Uni, zusammengearbeitet und leitet dort derzeit einen Bereich in der Raumfahrtforschung.

Die Stiftungsprofessur und ihre Finanzierung hatten eine monatelange Debatte über die Zivilklausel der Universität ausgelöst, die am 25. Januar 2012 jedoch vom Akademischen Senat mit großer Mehrheit und viel öffentlichem Beifall bestätigt und aktualisiert wurde (siehe jW vom 27.1.). Die Uni Bremen war 1986 die erste bundesdeutsche Hochschule gewesen, die sich eine solche Klausel gegeben hatte, in der sie den Senat verpflichtete, jede Beteiligung an »Wissenschaft un...

Artikel-Länge: 4310 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €