75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2012 / Ausland / Seite 7

Ein Schritt vorwärts, zwei zurück

Tunesier wehren sich mit Demonstrationen gegen schleichende Islamisierung

Gerrit Hoekman
Die arabische Revolution verläuft bis jetzt offenbar nach einem Muster, das so sicher ist wie das Allahu Akbar beim Freitagsgebet in der Moschee: Nach dem Aufstand für mehr Demokratie und Freiheit kommen Fundamentalisten ans Ruder, die gleich damit beginnen, alle Gesetze in Gottes Namen umzumodeln. Das war in Tunesien und in Ägypten so, und dasselbe droht auch in Libyen und in Syrien. Leidtragende des religiösen Rollbacks in Staat und Gesellschaft sind in erster Linie die Frauen. Für sie droht der als Befreiung bejubelte Arabische Frühling schon bald zum eisig kalten Winter zu werden.

In vielen Städten Tunesiens sind am Montag abend viele Frauen, aber auch Männer, auf die Straße gegangen, um gegen die schleichende Islamisierung zu demonstrieren. Für die Hauptstadt Tunis sprechen Beobachter von insgesamt 6000 Teilnehmerinnen – der größte Protest seit mehreren Monaten und ein deutliches Zeichnen an die Regierung, daß sich viele Tunesierinnen nicht ei...

Artikel-Länge: 3086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €