75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2012 / Feuilleton / Seite 12

Bis zum nächsten Mal

Der Weltuntergang hat nicht stattgefunden. Julie Delpys Komödie »Le Skylab«

Peer Schmitt
Es ist 1979 in Julie Delpys Film »Le Skylab«. Genauer gesagt, spielt der Film am 11. Juli 1979, an dem die erste und bisher letzte Weltraumstation der USA, »Sklylab«, über Westaustralien abstürzte. In West- und Mitteleuropa hatte man wieder einmal den Weltuntergang angekündigt: Der Himmel wird uns auf den Kopf fallen! Am Ende war alles ganz harmlos, sonst könnte sich ja niemand an 1979 und das Skylab erinnern. Und um Erinnerung soll es gehen. Speziell um Kindheitserinnerungen, ihre eigenen, sagt Julie Delpy. In einer autobiographischen Lesart des Films spielt sie ihre eigene Mutter, die 2009 verstorbene Schauspielerin Marie Pillet (der Film ist einer Marie gewidmet), und sie als zehnjähriger Pummel mit Brille (Lou Alvarez) bekommt den Proustschen Namen Albertine verpaßt (»Ich hätte es übrigens gleich erraten können, denn das junge Mädchen vom Strand [Albertine] war ja mein Geschöpf«, Proust, »Im Schatten junger Mädchenblüte«).

Im Jahre 1979 fahren Albert...

Artikel-Länge: 6212 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €