Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
15.08.2012 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Captain Abu Raed

Ein jordanischer Film aus dem Jahr 2007 – den müssen wir sehen, wenn wir nicht als Kulturimperialisten gelten wollen. Der vereinsamte Witwer Abu Raed arbeitet bei einer Reinigungsfirma auf dem Flughafen von Amman. Eigentlich schrubbt er hier nur die Fußböden, doch seit er eine im Müll gefundene Pilotenmütze trägt, halten die Kinder aus der Nachbarschaft ihn für einen Flugkapitän und hängen abends begeistert an seinen Lippen. Da Abu Raed sehr belesen ist, fällt es ihm nicht schwer, den Jungen und Mädchen abenteuerliche Geschichte vorzuflunkern. Auf den Tragflächen seiner imaginierten Flugzeuge entfliehen sie der beklemmenden Enge ihres trostlosen Armenviertels.

Arte, 20.15

Der Knochenmann

Als Brenner von seinem Freund Berti gebeten wird, einen Auftrag für ihn zu erledigen, ist der ehemalige Polizist zunächst gar nicht begeister...

Artikel-Länge: 2676 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €