75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.08.2012 / Feuilleton / Seite 12

Jean Seberg für alle

Heute beginnen in Locarno die 65. Filmfestspiele

Jochen Zimmer
Es gibt Festivals für Kurz-, Dok- und Debütfilme, für Feminismus und Western, für Kino aus Asien oder Europa. Dazu kommen weltweit 13 »A-Festivals«, die bekanntesten in Berlin und Cannes. Sie dürfen grundsätzlich keine Beschränkungen haben, zeigen aber am liebsten Großproduktionen mit Stars, machen sich also zu Werbebühnen für Massenware. Das kleine A-Festival in Locarno muß sich in jedem Jahr wieder einiges einfallen lassen, damit sowohl die Cineasten als auch die großen Studios mit ihren millionenschweren neuen Produkten kommen.

Aufregender als der internationale Wettbewerb um den Goldenen Leoparden sind in Locarno oft die Nebenreihen. Sie zeigen Erstlingsfilme, Low-Budget-Produktionen oder Schweizer Heimarbeit. Als eine Art Entwicklungshilfe ist der »Open Doors«-Workshop angelegt: Zwölf Filmemacher aus dem Trikont präsentieren potentiellen Partnern ihr Arbeiten. Zur Förderung der Zusammenarbeit sind Preise ausgelobt, am höchsten ist der der Stadt Bell...

Artikel-Länge: 3028 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €